Wir wracken ab - 27.04.2009

AbrissbirneNachdem nun tausende Autos abgewrackt wurden, geht’s nun darum, unsere Demokratie abzuwracken. Unter dem Deckmantel der Pädophilen Bekämpfung wird ein Zensur Instrument geschaffen, das jenseits der Verfassung steht. Alle Expertenmeinungen wurden missachtet – ja noch schlimmer, die Experten wurden verunglimpft.
Was nun im Zuge der DNS Sperre auf uns zukommt, ist einer Diktatur würdig, nicht einer Demokratie:
Es werden Zugänge zu Pädo-Server gesperrt, statt die Pädo-Server stillzulegen
Die Sperrliste unterliegt keiner demokratisch legitimierten Kontrolle – heute ist sind da Kipo-Server drauf, morgen Sharing-Server, übermorgen Nonkonformisten?
Der Zugriff soll geloggt werden, um Ermittlungen einzuleiten – wer sich auch nur für fünf Cent mit dem Internet auskennt, weiss, wie leicht man schuld- und ahnungslos auf Dreck-Seiten landen kann. Es wird ein Klima der Angst geschaffen, denn jeden kann es treffen. Das hätten Stalin, Mussolini und Hitler nicht besser machen können.

Ja, Al Quaida und die Taliban haben ganze Arbeit geleistet – seit 11/01 wird nun unsere Demokratie abgewrackt.